11282014Fr

   Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. - Immanuel Kant

News

Die neuen Montagsdemos – der Vorgeschmack auf kommende Bürgerunruhen in Deutschland

propagandafront.de | Wer am Freiheitskampf teilnimmt, sollte erst einmal den Feind kennen – eine Lektion, die die Teilnehmer an den neuen Montagsdemonstrationen wohl noch lernen müssen. Die durchweg staatsgläubigen und bisweilen radikal kommunistischen Forderungen der neuen Montagsdemonstranten sind jedenfalls nicht von der Hand zu weisen, zumindest in diesem Punkt ähneln sie ihren vermeintlichen Gegnern, dem Establishment

weiterlesen

Add a comment

1. Quantum Energie Generator (QEG) in Marokko läuft!!!

Eine rasante Entwicklung!

Am 25.03.2014 veröffentlichte die Organisation Fix the World, eigentlich “nur” eine amerikanische Familie – Valerie und James Robitaille und die Tochter von Valerie, HopeGirl, die Pläne zum Bau des Quantum Energy Generators weltweit.

QEGMarokko

Bereits am 04.04.2014 lief der erste Nachbau in Taiwan, wenn auch mit techn. Schwierigkeiten (Wicklung durchgebrannt/Fehler des Herstellers vom Kern, Isolierung war nicht korrekt).

Am 26.04.2014 lief nun auch der QEG in Marokko. Zwar mit 14-tägiger Verspätung durch die Teilelieferanten und den Zoll verursacht – aber er läuft.

Beide QEGs wurden im Rahmen eines Workshops unter Anwesenheit von der Fix the World Organisation und Anleitung von James Robitaille zusammengebaut. Die Teile waren auch eine Spende von Fix the World, die sie aus ihrer Crowdfunding-Aktion finanzieren konnten. weiterlesen auf slimlife.eu

 

Add a comment

Friedensmahnwachen Schweiz

Friedensmahnwache Facebook:
Wir rufen zu Friedensmahnwachen in der Schweiz auf.

Mahnwache für den Frieden,

Eine weltweite Friedensbewegung fegt über unseren Planeten! Mit grossem Beispiel geht hier Deutschland mit den Montagsdemos vor an! Auch wir wollen uns dieser Bewegung anschliessen und rufen in der Schweiz zu Friedensmahnwachen auf. Das Zeil ist, in der ganzen Schweiz, in dieversen Städten diese durchzuführen. Motiviert Eure Freunde und veranstaltet selbständig Friedensmahnwachen in Eurer Umgebung! Wir werden dies ohne Bewilligung durchführen, denn wir lassen uns nicht verbieten uns mit Freunden zu treffen und eine Mahnwache für den Frieden auf unserer Welt abzuhalten!!!

Es geht uns darum, uns als Volk zu verbinden und gemeinsam für den Frieden einzustehen. Ebenso soll dies auch eine Möglichkeit sein, neue Freunde zu treffen, sich auszutauschen und weiter zu vernetzen. Des Weiteren, haben wir Redner die etwas Vortragen werden, aber auch jeder, der spontan etwas dazubeitragen möchte, soll die Möglichkeit haben uns an seinen Gedanken teilhaben zu lassen. WIR WOLLEN DIE STIMME DES VOLKES HÖREN! Wir sind ein buntgemischter Haufen, verschiedene Kulturen, Hautfarben und Glaubensrichtungen. Vorallem aber sind wir alles Menschen die sich für den Frieden und ein brüderliches Miteinander einsetzen und darum sollen sich die Themen auch drehen. Wir wollen auch versuchen Lösungen aufzuzeigen und gemeinsam weiter zu finden!

Link zur 1. Friedensmahnwache Schweiz

Falls ihr selbst ein Event für die Friedensmahnwache erstellen wollt, aber Fragen habt oder nicht wisst wie ihr dies alles organisieren sollt, wendet Euch einfach an uns, wir werden Euch sehr gerne unterstützen!

Das wichtigste ist die Vernetzung! Schliesst Euch mit Leuten aus Euerer Umgebung zusammen, habt keine Scheu, wir wollen alle das gleiche ;)

Gemeinsam sind wir stark! Gemeinsam können wir diese Welt verändern!

Nächste Friedensmahnwachen in der Schweiz:
28.04 18:00 Uhr - Bern, kleine Schanze
https://www.facebook.com/events/311758628981664/
28.04 18:00 Uhr - Basel, Elisabethenanlage
https://www.facebook.com/events/1408120966128212/
28.04 18:00 Uhr - Zürich, Paradeplatz
https://www.facebook.com/events/466473996817994/?fref=ts

St. Gallen: in Planung

 

Add a comment

Innere Unruhen in den USA beginnen wie vorhergesagt

info.kopp-verlag.de Wir haben bereits davor gewarnt: 2014 ist der Anfang eines neuen Zyklus, in dem es zu einer höchst seltenen Konvergenz kommen wird zwischen unseren nationalen Daten (innere Unruhen und Revolution) auf der einen Seite und auf der anderen unserem internationalen Kriegsmodell. Beide laufen erstmals seit dem 18. Jahrhundert wieder zusammen, als es Revolutionen in Amerika und Frankreich gab und die Monarchie gestürzt wurde.

http://www.youtube.com/watch?v=bD61YFxUga4

Die inneren Unruhen werden sich zunächst außerhalb der USA entwickeln und aggressiver in den USA nach 2015 auftreten. Dennoch sind auch schon 2014 in den USA Anfänge zu beobachten. Wir registrieren dies im Westen, wo als Erinnerung an Vorkommnisse von 1992 immer noch tiefe Wunden schwären. weiterlesen auf info.kopp-verlag.de

Add a comment

Warum eine Invasion der Ukraine durch Russland wohl längst von der NATO eingeplant wurde

belgorod_after-640

recentr.com In den Spekulationen um eine mögliche Invasion der Ukraine durch russische Truppen wird das Wichstigste immer geflissentlich übersehen: Die NATO machte nie irgendwelche Anstalten, um ernstzunehmende Streitkräfte als Abschreckung in die Region zu verlegen. Man nimmt eine Invasion durch Russland offensichtlich in Kauf – und das aus einem perfiden Grund. weiterlesen auf recentr.com

Add a comment